Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4716135
Besucher seit 09/2002


Deadnight Warrior - Forgive them for they know not what they do
Metalspheres Info-Box

Genre

Heavy Metal

Jahr

2004

Spielzeit

25:19

Rezensent

Till

Wenn ihr das selbstgebrannte Demo des Trios in den Player schiebt, dreht die Anlage erstmal ordentlich auf. Nicht weil "Forgive them..." so obergeil ausgefallen wäre, sondern weil der Sound wirklich mehr als dumpf ist. Offensichtlich haben die drei ihr Scheibchen übers Telefon aufgenommen und gemischt. Doch über dieses Manko kann man hinwegsehen, wenn der erste Song "Nuclear war" ertönt. Gar wunderbar traditionell geht es zur Sache, mit einem Sänger, der eher verhalten als aggressiv singt. Erinnert mich ganz schön an alte englische Helden wie Blitzkrieg, und das ist ein großes Kompliment. Geiler Song! Dieses Niveau können Deadnight Warrior leider nicht über die komplette CD halten, aber was sich bei der jungen Band hier zeigt, sind durchaus vielversprechende Ansätze und ein vorhandener Sinn für griffige Melodien und eingängige Riffs. Wenn sie weiter an sich arbeiten, könnte aus dem Trio durchaus was werden. Aber offensichtlich sind Deadnight Warrior in erster Linie auf Spaß aus, was die bewußt bescheuerten Texte, die Gestaltung des Booklets (na gut, wir reden von einem schwarzweiß kopierten Blatt) und mehrere eingestreute Death/Grind-Sprengsel belegen. Kein Problem, aber auch im "ernsthaften" Bereich können Deadnight Warrior überzeugen.
Mittlerweile hat sich die Band übrigens in Castaway umbenannt. Wir warten auf neue Songs, die genauso geil sind wie "Nuclear war", Jungs! Bis dahin bleibt vorliegendes Demo, was Leute, die auf guten Humor mehr Wert legen als auf eine gute Produktion, durchaus auf ihrem Einkaufszettel notieren können.

"Total Metal orgasm forever, the warriors feeling their vibrations together, tension in a sky of thunder, posers we bury six feet under"



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword