Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4732646
Besucher seit 09/2002


The Black Dahlia Murder - Unhallowed
Metalspheres Info-Box

Genre

Black-, Death- und Thrash Metal

Label

Metal Blade

Rezensent

Mansur - The Metal Messiah

Im "Heavy oder Was!?"-Magazin wurde dieses Album unter der Rubrik "Kracher aus Konkurrenz" präsentiert und das bringt die ganze Sache auf den Punkt. Diese Band hatte zuvor eine EP herausgebracht, aber ich hätte nun wirklich nicht erwartet, daß sie in so kurzer Zeit einen solcher Kracher vorlegen würde. "Unhallowed" startet mit einem kurzen Intro über eine Obduktion. Danach legen die Musiker los als ob es kein Morgen mehr gäbe! Absolut packende Riffs gepaart mit tollem Trommel-Geknüppel und einer Stimme, die zwischen Death Metal Growls und Gebrülle wechselt, zeigen, daß diese Amerikaner schon länger dem melodischen Schwedentod frönen. Trotz aller Härte und Geschwindigkeit verliert die band nie den nötigen Sinn für schöne melodische Gitarreneinlagen, die das Klangbild deutlich mitgestalten. Zwar ist das Album mit ca. 36 Minuten ziemlich kurz ausgefallen, aber das ist mir immer noch tausend Mal lieber als irgend ein belangloses Album mit 60 oder 70 Minuten Spielzeit. Alle Songs sind ausnahmslos erstklassig geworden, ein schwächeres Stück zu finden dürfte sich als äußerst schweres Unterfangen herausstellen. Der Stil der Band ist zwar deutlich von melodischen Death Metal Truppen wie Dark Tranquillity, den alten In Flames und At the Gates geprägt, also dem klassischen Götheborg-Sound, aber es finden sich auch genügend Anleihen beim guten alten gepflegten US-Thrash Metal, obwohl The Black Dahlia Murder einer extremeren Version des Thrash Metal huldigen als die traditionellen US Bands, die in den 80er Jahren diese Genre vertraten. Als musikalischer Vergleich lassen sich am ehesten Burden of Grief heranziehen, die einen ähnlich harten, schweren aber auch melodischen Stil vorweisen können.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword