Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4665709
Besucher seit 09/2002


Arrest - Night Stalker
Metalspheres Info-Box

Genre

Heavy Metal

Label

Mausoleum Records

Rezensent

Dennis

Sieht ja optisch ganz schön aus, die dritte CD der Hanauer Formation Arrest. Leider kann die Musik da nicht mithalten, denn die klingt über weite Strecken viel zu einfallslos um irgendwas reißen zu können. Einflüsse aus den 80ern von Bands wie Accept sind unüberhörbar im Sound der Band eingebunden, während Sänger Alex stimmlich phasenweise ein wenig an Ozzy Osbourne erinnert. Arrest spielen somit zwar schön traditionell gehaltenen, teutonischen Stahl deutscher Prägung, sonderlich herausragende Riffs oder gar eigene Ideen finden sich jedoch auf "Night Stalker" nicht. Stattdessen gibt es jede Menge Midtempo mit nach dem Zufallsprinzip aneinandergereihten Riffs zu hören, die schon fast eine Katastrophe darstellen, und simpelste Refrains, gegen die selbst Hammerfall noch wie Dream Theater wirken. Bei "The Prophecy" klaut man dann obendrein auch noch auf übelste Weise von Grave Diggers "Monks of War", so daß "Night Stalker" unter dem Strich nicht mehr als ein weiteres, überflüssiges Produkt einer Trendwelle darstellt, die zugegebenermaßen schon länger anhält, als viele das noch vor einigen Jahren erwartet hätten. Aber ganz ehrlich, hätten die 80er in Sachen Heavy Metal nicht mehr hervor gebracht als Bands vom Schlage Arrests, dann hätte sich kein Schwein dafür interessiert. So jedoch kaufen viele Leute auch heute noch lieber die Originale und lassen Scheiben wie "Night Stalker" im Kaufhaus-Regal verstauben. Darüber würde ich mir als Band schon mal meine Gedanken machen. Wir von Metalspheres tragen jedenfalls keine Schuld daran, daß Platten wie diese hier nicht gekauft werden...



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword