Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4681084
Besucher seit 09/2002


Cast Away - Promo 2004
Metalspheres Info-Box

Genre

Heavy Metal

Jahr

2004

Spielzeit

19:29

Rezensent

Till

Hier mag jemand finnische Bands. Zuerst firmierte diese Truppe unter dem Namen Deadnight Warrior, jetzt heißen sie Cast Away und werfen nach nur sehr kurzer Wartezeit ihr neues Demo auf den Markt. Kein Wunder daß das so schnell ging: unter den fünf Stücken ist gerade mal der Opener "New ways" neu, während die restlichen Tracks Neuaufnahmen von Stücken des ersten Demos sind. Erinnert man sich an den damaligen Schweinesound, ergibt das durchaus Sinn. Nur ist vorliegende CD auch nicht gerade mit einer Hochglanzproduktion gesegnet. Eine Verbesserung ist klar erkennbar, dennoch ist das ganze ziemlich undergroundig geraten, was durchaus einen gewissen Charme in sich birgt, besonders in Verbindung mit der traditionellen, an alte Britenbands erinnernden stilistischen Ausrichtung. Trotzdem ist es heutzutage nun wirklich kein Problem mehr, auch mit wenig Geld einen einigermaßen guten Sound hinzubekommen, Jungs! Hier besteht noch dringend Verbesserungsbedarf, während das Songwriting der jungen Band durchaus schon interessante Ansätze erkennen läßt. Nicht alle Songs treffen ins Schwarze, und auch der Gesang könnte noch die eine oder andere Nachhilfestunde vertragen, trotzdem befinden sich Cast Away auf dem richtigen Weg. Wer gerne Bands wie Blitzkrieg oder Soldier mag, kann die Band durchaus mal anchecken.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword