Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4797910
Besucher seit 09/2002


Mors in Tabula - Promo CD 2004
Metalspheres Info-Box

Genre

Industrial Metal

Jahr

2004

Spielzeit

16:37

Rezensent

Sonia

Da haben wir sie also: Die griechischen Rammstein. Vielleicht sogar noch einen Tick härter, aber dafür nicht sonderlich abwechslungsreich. Doch von vorn. Die vorliegende Promo CD besteht aus vier Liedern mit prägnanten Titeln wie: "Blood Path" oder "Eye of the Abyss". Musikalisch handelt sich dabei um eine Mischung aus enorm drückenden Gitarren, super stupiden Drums und jeder Menge Samples Letztere sind ziemlich Dark Wave-lastig, die Musik insgesamt tendiert nicht zuletzt deshalb ebenfalls in diese Richtung. Die zugehörige Stimme ist eher ein geplantes Röcheln, was jedoch in Ordnung geht, da man erstaunlicherweise trotzdem die Texte versteht. Nun ja, sonderlich aufregend sind diese nicht unbedingt. Sie haben etwas von einem Horrorfilm, aber im Einklang mit der Musik ist das schon akzeptabel. Könnte sowieso der Soundtrack zu irgendeinem kranken Film sein, eine düstere Atmosphäre kreieren Mors in Tabula allemal.

Auf Abwechslung wurde nicht so viel Wert gelegt, dafür aber auf Druck. Clubtauglichkeit wird hier groß geschrieben, tanzbar sind die Stücke alle. Dass die Drums programmiert wurden stört bei dieser Art von Musik keinen Meter. Die Gitarren hingegen könnten noch ein bisschen mehr brechen, ganz so fett wie bei Rammstein sind sie jedenfalls noch nicht.
Besonderheiten in irgendeiner Form weist keines der Stücke auf, weshalb auch keines im Speziellen zu empfehlen wäre. Bleibt die abschließende Feststellung, dass man diese Art von Musik entweder mag, oder man im Gegenteil nur genervt davon ist. Fans von Rammstein, einer stupiden Variante von Samael sowie Anhänger von gitarrenorientiertem Dark Wave dürften hier blind zugreifen können.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword