Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4756782
Besucher seit 09/2002


Book of Reflections - Book of Reflections
Metalspheres Info-Box

Genre

Power Metal

Label

Lion Music

Rezensent

Jonas

Wie kocht man ein knappes Dutzend Power Metal-Süpplein? Sieben Köche, in Form von 3 ordentlichen bis mittelbegabten Sängern, einem Keyboarder, zwei Gitarristen, von denen einer noch den Bass bedient und natürlich noch einem Drummer, präsentieren uns ihr Rezept: Für eine 100g-Portion gebe man 70g Power Metal, 15g Prog und 15g Klassik in einen Studiotopf und dann erwärme man das alles leicht durch eine laue Produktion bei ca. 50 Grad Celsius. Und schon ist man fertig! Das Medium, durch das wir diese Kreation darbieten, nennen wir "Book of Standard Power Metal-Recipes". Ach nee, das hört sich ja doof an. Ersetzen wir "Standard Power Metal-Recipes" einfach durch "Reflections" ? so, das klingt doch schon viel besser.
So, nun koste ich mal kurz...na ja, an manchen Stellen wurden die Süppchen songwriterisch ordentlich gewürzt, hier schmecken drei oder vier Refrains noch einigermaßen lecker, aber ansonsten ist der Geschmack doch enorm fade. Vor allem, weil ich das Gefühl habe, dieses Gericht schon unzählige male konsumiert zu haben, auch wenn es jedes mal anders genannt wird...am besten wir schütten das Ganze unter ständigem Rühren in den Ausguss...



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword