Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4732646
Besucher seit 09/2002


Candlemass - Nightfall
Metalspheres Info-Box

Genre

Doom Metal

Jahr

1987

Rezensent

Till

"I bind unto myself?" ? na, wie geht?s weiter? Weiß natürlich jeder Doomer, denn Candlemass werden nicht umsonst als die Doomgötter angesehen. Wer so viele Klassiker der Langsamkeit geschaffen hat wie die schwedische Legende darf aber ruhig mal ein bißchen (oder auch ein bißchen mehr) vergöttert werden.
Dabei ist das zweite Album "Nightfall" für mich das beste Werk der Band. Zwar bietet es neben mehreren Intros und Zwischenspielen gerade mal sechs wirkliche Songs, diese jedoch können eigentlich nicht von Menschenhand komponiert sein (wir erwarten noch immer Leif Edlings Outing als Außerirdischer). Hier geben sich die genialen Melodien, umwerfenden Harmoniebögen und tonnenschweren Riffs nur so die Klinke in die Hand, von tiefster Depression ("Mourner?s lament") bis zu erlösenden Höhenflügen ("Samarithan") nehmen uns Candlemass auf eine Achterbahnfahrt durch die Bandbreite menschlicher Emotionen mit, die man, hat man sie einmal gehört, wieder und wieder durchleben muß. Epic Doom in Vollendung. Dabei gehen die Stockholmer durchaus nicht nur kriechend langsam zu Werke, oft wird ein für Doom-Verhältnisse geradezu flottes Tempo angeschlagen, trotzdem klingt die Band auch hier stets heavy ohne Ende. Und über allem thront die geniale Stimme Messiah Marcolins, der ohne Zweifel einer der besten Sänger ist, die jemals eine Metalscheibe veredeln durften. Egal ob ihr euch die zerbrechlichen, akustischen Strophen von "At the gallows end" anhört, den prächtigen, hymnischen Refrain von "Samarithan" oder die Chopin-Adaption "Marche funebre", ihr werdet auf diesem Album keine einzige verdammte Note finden, welche nicht die Bezeichnung "grandios" verdient. Epicus Doomicus Aeturnus!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword