Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4680542
Besucher seit 09/2002


Hammerfall - Crimson Thunder
Metalspheres Info-Box

Genre

Power Metal

Label

Nuclear Blast

Rezensent

Flo

Viele werden sich sicherlich noch daran erinnern als Hammerfall 1997 mit "Glory To The Brave" wie eine Bombe in die Metal-Szene einschlugen und für äußerst viel Furore sorgte. Jetzt, fünf Jahre später hat es den Anschein, dass sich die Jungs um Oscar Dronjak von ihrem umstrittenen Ruf dank "Renegade" befreien könnten. "Crimson Thunder" heisst die neue Scheibe der Schweden und endlich scheint es bei Hammerfall auch im musikalischen Sinne wieder ein wenig mehr zu donnern. Ob der Wandel nun von der Band selbst resultiert (man verzichtete diesmal glücklicherweise auf ein Video) oder ob der umstrittende Erfolg von "Renegade" dabei die Hauptrolle spielte sei einmal dahingestellt. Fakt ist jedoch, dass uns Hammerfall mit "Crimson Thunder" 12 satte Tracks Heavy Metal von feinster Qualität servieren. Ob es reichen wird an den Erfolg von einst anzuknüpfen?Ich denke ein Grundstein zu alten Höhen wurde definitv gelegt.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword