Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4795744
Besucher seit 09/2002


Wykked Wytch - Nefret
Metalspheres Info-Box

Genre

Thrash/Death/Black/Gothic Metal

Label

Demolition Records

Rezensent

Sonia

Recht ungewöhnlich mutet diese Band aus Florida an, welche mit "Nefret" schon ihr drittes Album vorlegt. Sängerin Ipek dürfte die erste Ungewöhnlichkeit darstellen, wobei Frauen am Mikro ja mittlerweile gar nicht mehr so ungewöhnlich sind. Ipek wechselt aber zwischen cleanem, fast schon klassischem Gesang und Kreischen, und das ist dann doch schon eher selten. Dass es überhaupt geht ist sowieso verwunderlich, wenn man so hört, wie die Gute ihre Stimmbänder strapaziert. Einige Overdubs kombinieren beide Sangesarten gar miteinander. Nächstes Kuriosum ist dann die Musik an sich: diese ist nämlich schwer einzuordnen und auch sehr sehr unterschiedlich. Während "Nefret" mit einem ruhigen Intro beginnt, geht das Lied dann in fast schwarzmetallisches Geknüppel über. Das nächste Lied "Fatal Intentions" beginnt dann aber mit einen Riff, das eindeutig dem melodischen Death Metal zuzuordnen ist, hätte von In Flames sein können. Und dann sind da auch noch immer wieder diese Stellen, an denen die Musik kurz pausiert und Ipek zu trällern anfängt, sehr überraschend. Leider liegt der Schwerpunkt von "Nefret" jedoch weniger auf der melodischen Seite, die ich eigentlich sehr cool finde, sondern eher auf Knüppelei. In diesem Sektor gibt?s aber schon wesentlich bessere Bands und Sänger. Damit verspielen Wykked Wytch ihren Exotenbonus leider, denn das so Gebotene reicht nicht, um aus der großen Anzahl ähnlich gelagerter Acts hervorzustechen. Das ist gerade deswegen schade, weil die Band an manchen Stellen doch ziemlich interessante Ansätze zeigt. Hieran kann natürlich auch Jeremy Staska, der schon Marylin Manson und Malevolent Creation produzierte, nichts ändern.
Insgesamt also ganz nett, aber nicht berauschend.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword