Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4776632
Besucher seit 09/2002

Up From The Ground 2007


24.-25. August 2007, Gemünden am Main


Zum siebten Mal erbebt im August wieder das gemütliche Städtchen Gemünden am Main, wenn das mittlerweile wahrscheinlich wichtigste Metalfestival Frankens stattfindet: das Up From The Ground.
Was mit einem kleinen Undergroundkonzert, welches die Death Metaller Final Breath damals mit ein paar befreundeten Bands veranstalteten, begann, zieht heute mehrere tausend Fans auf das Gelände, was mit einem simplen aber umso wirkungsvolleren Konzept erreicht wurde. Gute Bands + zivile Preise für Eintritt, Merchandise, Futter und Getränke = zufriedene Fans, so einfach geht das.
Das Up From The Ground bietet vorwiegend den Fans der härteren Gangart etwas, und auch dieses Jahr dürfen sich Death und Black Metal-Liebhaber auf Bands wie Krisiun, Dying Fetus, Entombed, Benediction, Enthroned oder Vomitory freuen. Thrasher können alten Helden wie Onslaught, Sabbat (im 80er-Original-Line Up!), Testament oder neueren Helden wie Arch Enemy zujubeln, und mit Sonic Syndicate, Equilibrium, Kromlek und zahlreichen mehr gibt es auch genügend Nachwuchsbands, die das Erbe der alten Recken würdig antreten. So dürfte für die meisten etwas dabei sein, und im Endeffekt geht es doch in erster Linie darum, eine coole Metalparty zu feiern, oder?
Erfreulich ist außerdem, daß die Veranstalter aus den zahlreichen Beschwerden über die Securitys der letzten beiden Jahre Konsequenzen gezogen haben und nunmehr mit einer neuen Firma zusammenarbeiten werden, um den Fans ein noch besseres Festival zu bieten. Eine weitere Neuerung im Gegensatz zu den Vorjahren ist, daß man nach der letzten Band nun nicht mehr gleich in den Schlafsack kriechen muß, sondern der Kopf darf anschließend im Partyzelt noch ordentlich durchgeschüttelt werden. Metal bis zum Umfallen!
Der Ticketpreis für das zweitägige Festival ist mit 34,10 € wieder absolut moderat ausgefallen, und für Leute mit begrenzter Zeit gibt es auch Tageskarten. Alle weiteren Informationen sowie den Ticketshop findet ihr auf www.uftg.de – bis bald, wir sehen uns in Metalfranken!

Up From The Ground Banner 2007

zurück

   
 Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword