Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4665016
Besucher seit 09/2002


Kryoburn - Enigmatic Existence
Metalspheres Info-Box

Genre

Neo Thrash

Label

Candlelight Records

Rezensent

Mandel

Aus der Provinz von New Mexico, genauer aus Karlsbad, kommen Kryoburn mit ihrem Debütalbum "Enigmatic Existence". Doch nach Landeiern klingt dieser Silberling keineswegs. Ganz im Gegenteil, er enthält eine explosive Mischung verschiedenster Metal-Einflüsse.
"Kitchen Sink" mit dem Aroma von Metal, Metal, Metal, Metal... somit eine treffende Beschreibung. Dass sich in den Tiefen einer Küchenspüle 'ne Menge Material ansammelt ist klar und dient wohl auch als Erklärung dafür, dass auf dem Album neben all dem Metal-Inventar auch eher szene-untypische Synthie-Passagen zu finden sind. Diese halten sich zwar dezent im Hintergrund auf, kommen jedoch bei "Atman Project" als Intro voll zur Geltung.
Ansonsten kracht und scheppert die Scheibe an allen Ecken und Enden. Die Jungs lassen nichts aus, was Pantera und Fear Factory nicht schon losgetreten hätten. Weitere Beschreibungen wären sinnlos, die anstehenden Nackenschmerzen stehen für sich.
Überraschenderweise ist die Scheibe überaus kurzweilig, sie verrennt sich nicht in diesem Metal-Core-Einheitsbrei. Dafür sorgen neben den Riffs und Drums, die durch das ganze Album jagen, auch Passagen mit gemäßigtem Tempo, die für Entlastung jeglicher Körperorgane sorgen und wie in "Transience" zusätzlich mit einem überzeugenden Gesang unterlegt sind.
Insgesamt gesehen steckt hinter dem gelungen Sound der Scheibe eine gute Produktion, bei der Andy Garcia (Ministry, Pissing Razors) an den Reglern saß.
Für ein Debüt kein schlechter Anfang...



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword