Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4681775
Besucher seit 09/2002


Hellmasters - I would kill for Rock 'n' Roll
Metalspheres Info-Box

Genre

Thrash'n'Roll

Jahr

2002

Spielzeit

42:31

Rezensent

Dennis

Bei "I would kill for Rock 'n' Roll" handelt es sich um das Debut von vier Trierer Jungs, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Welt von ihrem kernigen Thrash 'n' Roll zu überzeugen. Die CD kommt auf jeden Fall mit ganzen elf Liedern und einem ziemlich coolen Coverartwork daher und verspricht von daher schonmal einiges.
Als Metaller nicht sofort an Motörhead zu denken, wenn man die Worte "Rock 'n' Roll" hört, gleicht schon fast Gotteslästerung. Und auch im Falle der Hellmasters ist der Vergleich durchaus naheliegend, denn - lassen wir den Gesang mal außen vor - was die Jungs auf "I woud kill..." von sich geben ist nichts anderes als frech und dreckig dahingerotzter Rock'n'Roll. Hinzu kommen allerdings auch noch andere Elemente, die mich von den Riffs her manchmal etwas an den aggressiven Neo-Thrash der 90er erinnern. Viel deutlicher wird diese Aggressivität allerdings im Gesang. Hier wage ich einfach mal zu behaupten, daß Andreas Adams auch die ein oder andere Pantera-Scheibe zu Hause in seinem CD-Schrank stehen hat, denn nicht nur stimmlich, sondern vor allem auch gesanglich sind die deutlichen Parallelen zu Philip Anselmo nicht zu übersehen.
Von "I would kill..." auf jeden Fall könnte ich kein Lied nennen, das besonders hervorsticht - oder abfällt, je nachdem, von welcher Seite man es betrachtet. Nichts ungewöhnliches in dieser Musikrichtung, oder könnt Ihr Euch entscheiden, welches Lied nun auf Motörheads "Bastards" oder "1916" am besten ist? Seht Ihr!
Nett gemachte CD jedenfalls, auch wenn mir der Gesang etwas zu aggressiv ist.
Zu Ordern gibt's den Langspieler für 10 Euro im Hellshop auf der Webseite der Jungs. Kontakt:

Hellmasters
Andreas Adam
Caspar-Olevian-Str.1
54295 Trier
info@hellmasters.de
http://www.hellmasters.de



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword