Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4681216
Besucher seit 09/2002


House of Mirrors - Desolation
Metalspheres Info-Box

Genre

Melodic Hardrock / Metal

Label

Escape Music

Rezensent

Dennis

Das vor zwei Jahren erschienene Debütalbum dieser Band hatten wir seinerzeit besprochen und wenn mich nicht alles täuscht auch verrissen, zu unspektakulär und langweilig war der melodische Hardrock der Band. Einen stark abweichenden Eindruck bekommt man auch nicht, wenn man ins neue Werk "Desolation" reinhört, allerdings haben House of Mirrors doch zumindest einen kleinen Schritt gemacht und zeigen bei Songs wie "Fallen Leaf", dem in die Crimson Glory-Ecke gehenden "Waiting in the Wings" oder den vorzüglichen Melodic Rockern "Where are you know" und "Masquerede", daß sie durchaus ein Händchen für schöne Melodien haben. Mal haben die Lieder einen Melodic Metal-Einschlag und sind durch entsprechende Keyboardeinlagen oder Gitarrensoli ein wenig neoklassisch angehaucht, mal haben House of Mirrors reine Rock-Songs am Start. Mit Stücken wie "Desolation", "Broken Soul", "Gone with the Summer" oder "These Chains" sind allerdings auch wieder so einige Durchhänger vertreten, und der Gesang ist ebenfalls noch immer nicht das Gelbe vom Ei, so daß ich nie im Leben auf die Idee käme, für dieses Album 15 Euro auf die Ladentheke zu legen. Insgesamt ist "Desolation" meiner Ansicht nach aber zumindest schonmal ein Schritt in die richtige Richtung. Weiter so!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword