Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4667130
Besucher seit 09/2002


Sinner - Mask of Sanity
Metalspheres Info-Box

Genre

Melodic-Hardrock

Label

MTM Music

Rezensent

Andreas

Wenn ich mich nicht verzählt habe, ist das bereits Sinner Album Nr. 13! Die Mitte der 80er gestartete Heavy-Rock Band ist weltweit bekannt und bringt nach drei Jahren Abstinenz den "There will be execution" Nachfolger ins Spiel. Wenn man bedenkt, dass Sänger und Bassist Mat Sinner und Tom Naumann (Gitarre) ja auch noch bei Primal Fear aktiv sind, ist die Zeitspanne nicht verwunderlich.

Nicht mehr ganz so hartmetallisch wie der Vorgänger zeigt sich "Maks of Sanity". Die Songs wurden etwas melodischer gestaltet, was dem Album gut zu Gesicht steht. Wer allerdings denkt, Sinner wären nicht mehr heavy, sollte sich mal Kracher wie das harte "Under the gun" oder das im Gitarrenbereich an Thin Lizzy erinnernde "Can?t stand the heat" anhören. Apropos Thin Lizzy, als Bonustrack gibt es eine Coverversion von "Baby please don?t go".

Die Härte wurde auch zugunsten zwingender Grooves zurückgefahren. Der Opener "The other side" ist ein gutes Beispiele dafür. Einmal gehört, geht einem der Rhythmus nicht mehr so schnell aus dem Ohr. Ein weiterer Anspieltipp ist das ebenfalls in die gleiche Ecke gehende "Badlands", oder das verhaltene "The sign". 12 Songs mit einer Spielzeit von fast 50 Minuten dürften keinen Sinner-Fan enttäuschen. Neu an Board ist der ehemalige Primal Fear und derzeitige My Darkest Hate-Schlagzeuger Klaus Sperling. Produziert hat Mat Sinner himself und gemixt wurde erneut von Achim Koehler, der auch schon für den Vorgänger zuständig war.

Sinner ist eine der wenigen Bands, die sowohl Hardrock- als auch Metal-Fans gleichzeitig begeistern können. Auch die im März anstehende Tour zusammen mit den Skandinaviern TNT dürfte interessant werden!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword