Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4776636
Besucher seit 09/2002


Nox - Ixaxaar
Metalspheres Info-Box

Genre

Death Metal

Label

Earache Records

Rezensent

Martin

Alle Morbid Angel-Fans oder allgemein Hörer von satanischem aber dennoch anspruchsvollen Death Metal, sollten die kommenden Zeilen mit Interesse verfolgen. Dieses holländische Quartett knallt uns mit "Ixaxaar" nämlich ein Death Metal-Brett vor den Latz, welches am ehesten mit diversen Veröffentlichungen der besagten Genrelegende zu vergleichen ist. Dass einige Mitglieder bei Centurian und Severe Torture aktiv sind oder waren, spricht auch schon dafür, dass hier Spielerisch sicher nichts vollkommen Belangloses erwartet werden sollte. Und so ist es auch, denn Nox spielen auf technisch hohem Niveau. Besonders auffällig ist, dass die Stücke auf "Ixaxaar" überwiegend aus Up-Tempo-Passagen bestehen, dennoch wirken die Lieder gut durchstrukturiert. Man verfällt auch nie in blinde Raserei oder stumpfes Geholze. Nein, Nox zeigen sich stets versiert an ihren Instrumenten. Trotz alledem ist das Album aber nicht nur für Technikfreaks zu empfehlen, denn "Ixaxaar" zündet eigentlich schon beim ersten Durchlauf, womit klar sein sollte, dass hier nichts zu komplex wirkt, als dass man sich großartig reinhören müsste. Von Eingängigkeit kann aber auch nicht gesprochen werden, da das Material doch ziemlich brutal ist und weniger einprägsame Melodien zu bieten hat. Das Herausragende sind aber dennoch die Gitarren, auch wenn man wie gesagt nicht mit eingängigen Melodien glänzt. Dafür werden einem klasse gespielte Hochgeschwindigkeitsriffs serviert, die es zum Teil wahrlich in sich haben. Wer nun Blut geleckt hat, schaue noch mal auf den ersten Satz dieser Kritik und vergewissere sich, dass er zur Zielgruppe gehört. Falls ja, solle man zusehen, dass man "Ixaxaar" mal zu Gehör bekommt und sich den Bandnamen Nox hinter die Öhrchen schreibt.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword