Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4773971
Besucher seit 09/2002


In Slumber - Scars: Incomplete
Metalspheres Info-Box

Genre

Melodic Death Metal

Label

Massacre Records

Rezensent

Lex

Die Stahlstadt Linz ist die Heimat von Wolfgang Rothbauers (Thirdmoon, Eisblut) Band In Slumber, die nach vierjähriger Pause ihren Nachfolger zu "Stillborn Rebirth" vorlegen und mit diesem Album beweisen, dass melodischer Death Metal auch anno 2007 noch zu Begeisterungsstürmen hinreißen kann. In puncto Einfallsreichtum sind in diesem Sub-Genre kaum noch Punkte zu holen. Die Österreicher sind da keine Ausnahme. Aber dass es nicht immer originell sein muss um gut zu werden, beweist "Scars: Incomplete" auf unwiderstehliche Weise. Angefangen bei der Vielfalt an erstklassigen, eingängigen sowie knackigen Melodien, über den von grunzend bis kreischend perfekt inszenierten Gesang und die druckvolle Produktion bis zu den mit viel Hingabe und Perfektion ausgearbeiteten anspruchsvollen Songstrukturen. Das Album in bester Spätneunziger-Machart ist mit einigen modernen Elementen und viel, viel Groove aufgewertet worden. Den Linzern ist damit das Kunststück gelungen, ein zeitgemäßes Melodeath-Album einzuspielen, das sich nicht nach den ersten Durchgängen abnutzt, sondern weiter wächst und sich auf erfrischende Weise von der Konkurrenz abhebt.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword