Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4681084
Besucher seit 09/2002


Mystic Messiah - Demolution Songs
Metalspheres Info-Box

Genre

Thrash Metal

Jahr

2006

Spielzeit

10:46

Rezensent

Fabi

Das Info der deutschen Thrash-Newcomer Mystic Messiah sieht die Combo im Fahrwasser moderner Thrash Kapellen a la Machine Head. Leider gar nicht meine Baustelle. Also, Scheibe mit gemischten Gefühlen in den Player gelegt; aber siehe da: es tönt guter alter, teutonischer Rumpelthrash aus den Boxen, und das ist schon viel eher nach dem Gusto des Rezensenten. Ich muss eher an altes deutsches Liedgut der Marke Necronomicon, Warrant, Living Death, alte Destruction oder ähnliches denken als an neuere Amikapellen. Vom leicht schrägen Cleangesang in "Open your Eyes" mal abgesehen, ist Mystic Messiah eine recht kurze aber durchaus Lust auf mehr machende Duftmarke gelungen. Macht nur nicht den Fehler und buhlt um das falsche Publikum, Jungs!!!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword