Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4815543
Besucher seit 09/2002


Darth - Buttfucked By Destiny
Metalspheres Info-Box

Genre

Death Thrash

Label

Sound Of Decay

Rezensent

Alf

Hm, "Buttfucked By Destiny" ist mal wieder eines dieser Alben, bei dem es einem einfach verdammt schwer fällt, irgendetwas dazu zu schreiben. Ist es so schlecht? Nö. Ist es so gut? Nö. Was ist es dann? Puh, wenn ich das wüsste.

Darth vermischen recht flotten, treibenden Deaththrash mit Breaks, Grooves und Blast Beat. Die meiste Zeit geht?s geradlinig nach vorne, es gibt viel Double Bass und zügige Gitarrenarbeit, während der Sänger kräftig grunzt. Manches Riff trifft richtig ins Schwarze, der Sound ist professionell und die Instrumentalfraktion hat saubere Arbeit geleistet.

"I Should Be Dead" tritt das Gaspedal ordentlich durch und auch so werden allzu vorhersagbare Parts von coolen Breaks aufgelockert ("Forbidden Happiness") Dass die Burschen von der alten Schule um Master und Co. inspiriert wurden, hört man den Songs an, auch wenn sie keinesfalls unter "Old School" durchgehen. Geschwindigkeitstechnisch sind Darth ebenfalls variabel, können mit einem aufgerissenen Gashahn ebenso umgehen, wie mit schleppenderen Songs. Das schwächste Glied allerdings ist der eintönige Grunzgesang.

"Buttfucked By Destiny" erfindet den Death Thrash nicht neu und kann auch mit keinem echten Aufhorcher punkten, aber die eine oder andere unterhaltsame Idee lässt sich schon ausmachen. Unter dem Strich spricht sicher nichts dagegen, "Buttfucked By Destiny" eine Chance zu geben, aber auch die mageren 28 Minuten Spielzeit wollen bedacht werden. Ob sich Darth damit in der Vielzahl qualitativ hochwertiger Veröffentlichungen durchsetzen können, bleibt euch überlassen.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword