Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4795669
Besucher seit 09/2002


Paragon - Forgotten Prophecies
Metalspheres Info-Box

Genre

True Metal

Label

Remedy Records

Rezensent

Dennis

Nicht unbedingt aufgrund ihres Inhalts überrascht die neue Paragon, dafür aber vielmehr mit der Tatsache, daß "Forgotten Prophecies" nicht bei Piet Sielck aufgenommen wurde. Das hört man auch, denn die Scheibe klingt weit weniger mechanisch und dafür etwas rauer als die Vorgänger, wobei sich dies nicht wesentlich auf den typischen Paragon-Sound auswirkt. Wäre man gehässig, könnte man den Jungs aus Hamburg sogar totalen Stillstand unterstellen, denn auch die neuen Songs klingen wieder wie eine logische Fortsetzung von "Steelbound" oder "The Dark Legacy", bei denen es keinerlei neue Elemente oder gar einen Stilbruch zu verzeichnen gäbe. Nach wie vor regiert König Teutobod mit hymnischen Songs das Schlachtfeld of Steel und macht dabei keine Gefangenen. Messerscharfe Riffs schneiden sich in die Gehörgänge sämtlicher Enemies of Metal, die beim rauen Gesang von Andreas Babuschkin schleunigst das Weite suchen werden. Mir gefällt's wie immer ganz gut, auch wenn ich nicht mehr so auf die Teutonenschiene stehe und wenn, dann eher mal zu einer alten Running Wild greifen würde. Eben diese oder auch Grave Digger haben Paragon qualitativ aber längst hinter sich gelassen (natürlich auch bedingt durch den Rückwärtsgang, in dem beide Bands seit Jahren fahren), und wer mal wieder neuen Stoff in dieser Richtung braucht, ist bei den Hamburgern vielleicht sogar an der derzeit besten Adresse.

Als Bonus gibt's am Ende noch ein nettes Overkill-Cover, das zeigt, daß Paragon durchaus auch musikalische Einflüsse aus den USA haben. Die frühen Demos klangen übrigens noch merklich nach Slayer.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword