Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4645415
Besucher seit 09/2002


Metal Church - Classic Concerts Dynamo 1991 (DVD)
Metalspheres Info-Box

Genre

Thrash / Speed Metal

Label

Escapi Music

Rezensent

Christian

Eine der Bands, die mich nach zwei Tracks in ihren Bann zog. Nie werde ich vergessen, wie ich beim Hören ihres gleichnamigen Debutalbums fast umfiel, als ich die ersten beiden Tracks mit ihrer absolut genialen Überleitung und dem umwerfenden Drumming hörte. Hier nun ein Liveauftritt vom Dynamo aus dem Jahr 1991. Mehr wird man hier nicht finden, das ist also etwas für wahre Puristen (es gibt also keine Extras, um das noch einmal deutlich zu machen). Das trifft auch für den gebotenen Inhalt zu, der fast gänzlich unbearbeitet blieb und somit auch kleine Pannen und Aussetzer dokumentiert. Finde ich ab-so-lut klasse! Das bedeutet aber auch, dass hier nicht viel Technik und kein Geplänkel im Spiel ist – wir haben es hier mit authentischen Aufnahmen zu tun, mit Metal pur eben! Und das passt eben zu der Band, die stets sehr erdigen und irgendwie „ehrlichen“ Metal spielte.
Auch wenn ich in David Wayne den „wirklichen“ Sänger stets vermissen werde, macht Mr. Howe seine Sache sehr gut und man sollte hier nicht allzu sehr Äpfel mit Birnen vergleichen – das ist in etwa wie bei AC DC und den Herren Scott und Johnson. Der Gig ist jedenfalls in sich sehr stimmig und druckvoll, das Songmaterial repräsentativ und hochwertig. Die Band ist in ihrer besten Phase gefilmt worden und man kommt nicht umhin festzustellen, dass man irgendwie nie so recht mit Metal Church gerechnet hat, bzw. spontan bei einer Befragung nach den wirklich guten Metalbands aus den 80er und 90er Jahren eher seltener auf Metal Church käme. Ja, die Combo wurde leider stets unterbewertet. Liegt eventuell daran, dass sie meines Erachtens zu den unansehnlichsten Metallern ever gehören. Und da sag mal einer, Aussehen wäre zweitrangig! Dass Metal Church es musikalisch draufhaben, ist mittels dieser DVD in jedem Fall eindrucksvoll bewiesen!!! Bleibt eventuell noch zu erwähnen, dass ich diese DVD wohl eher bei alten Fans und etwa Dreißigjährigen plus x sehe – alle jungen und „neuen“ Fans werden wohl eher skeptisch reagieren. Leider!



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword