Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4712679
Besucher seit 09/2002


Azrael - Libre
Metalspheres Info-Box

Genre

Melodic Metal

Jahr

2007

Spielzeit

43:53

Rezensent

Till

Spanier und Englisch, jaja. Bekanntermaßen haben es die Iberer nicht so mit Fremdsprachen, weshalb einheimische Bands vor allem dann erfolgreich sind, wenn sie sich ihrer Muttersprache befleißigen. Auch Azrael konnten von ihren bisherigen vier Alben nach eigenen Angaben über 70000 Exemplare absetzen, trotzdem kommt das fünfte Werk "Libre" nun in Eigenregie heraus. Die Band hat nichts verlernt, nach wie vor ist eingängiger, melodischer Metal das Gebot der Stunde, immer wieder überschreitet man die Grenze zum Hardrock und liefert so manchen hittauglichen Song ab, man höre nur "Tan solo libre", "Sigues ahí" oder "Sin mirar atrás". Auch in den Fächern "Produktion" und "technische Fähigkeiten" haben Azrael gut aufgepaßt, so daß das Album ihren Status in der Heimat sicherlich noch ausbauen wird. Da Bands wie Tierra Santa oder Magö De Oz auch hierzulande gewisse Erfolge feiern konnten, sollte das Azrael auch möglich sein, derweil könnt ihr schon mal der Band mit dem Erwerb von "Libre" unter die Arme greifen. A propos Spanier und Englisch: die Bandinfo sorgt für zusätzlichen Amusement-Faktor, da Azrael offenbar schon mit Bands wie "Mercifullface" und "Runningwill" die Bühne teilen durften, hehe. Gutes Album, empfehlenswert.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword