Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4645215
Besucher seit 09/2002


3 Wishes - Shake well before use
Metalspheres Info-Box

Genre

Hard Rock

Label

TTS Media

Spielzeit

47:31

Rezensent

Peter

Wenn ich drei Wünsche frei hätte, wäre der erste, den Gestalter des wohl dämlichsten Coverartworks der letzten Jahre mindestens eine Stunde lang kräftig in den Hintern zu treten. Es muss nicht immer ein Zusammenhang zwischen Musik und Cover bestehen, aber das hier ist wohl eher als Erziehungsplakat ("lasst die Finger vom bösen Alkohol") für die Sesamstrasse geeignet als für eine Hard Rock Band. Also weg mit dieser Lachnummer und mal gelauscht, was denn so auf der zweiten CD zu hören ist. Tja, meine Baustelle ist das nicht. "Electric Bullride" lässt als Einstieg hoffen, dass 3 Wishes wohl einen ordentlichen Tisch zimmern können. Aber nach diesem flotten Feger folgt die Ernüchterung auf den Fuß. Nichts neues im harten Lager. Alles irgendwie bekannt und wenig prickelnd. Eine Prise Bon Jovi, ein wenig Bonfire, Journey lassen auch grüßen und damit sind die Fakten aufgezählt. Die Band kommt über ein Dasein als Hinterbänkler nicht hinaus. Handwerklich durchaus versiert, hakt es beim Songwriting. Da fehlt mir das Gefühl für aussagekräftige Momente und das Gespür für wirklich herausragende Ideen. Alles ist ganz brav, aber der Kick, der einen guten Song auch über Jahre als Meisterwerk erhält, der ist nicht da. Für Genreliebhaber durchaus geeignet, aber nicht für die ganz harten unter uns.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword