Home
Vorwort
News
Eure Ankündigungen
Interviews
CD-Reviews
Live-Reviews
Metal and More
Locations
RIP
LinksSuche
Kontakt
Impressum
Über uns
Metalspheres präsentiert


4680316
Besucher seit 09/2002


BonerBitch - Score baby
Metalspheres Info-Box

Genre

Rock

Jahr

2007

Spielzeit

45:54

Rezensent

Till

Gewöhnlich haben Bands mit einer coolen Info ja einen Stein bei mir im Brett, aber wenn das der einzige Pluspunkt ist, den die Truppe vorzuweisen hat, bin ich auch nicht begeistert. Ist im Falle BonerBitch leider zutreffend. Den beschriebenen Vergleich mit einer prügelnden Affenherde kann ich jedenfalls absolut nicht nachvollziehen, denn BonerBitch klingen reichlich zahm, rocken gemäßigt drauflos und klingen nahezu durchweg richtig brav. Zündende Ideen sind Mangelware, noch dazu präsentiert uns der Sänger das schlimmste Genöle seit Keith Caputo und klingt in etwa so ausdrucksstark wie die Zeitansage am Telefon. Tut mir leid Jungs, aber das war nix. Von stilistisch vergleichbaren Bands sind BonerBitch mindestens 20 Liter Schweiß und Whisky entfernt, weshalb ich diese Platte schnell wieder zu den Akten lege.



   
  Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
     
 
Firesign
Persecution Guaranteed
Gods of Emptiness
Consumption is Freedom?
Solid Ground
Can't stop now
A Dead Lament
Ravens Feast (Promo)
Horn
Naturkraft
SorgSvart
Vikingtid Og AnArki
Oblivio
Dreams are distant Memories
Lastdayhere
From Pieces created
7for4
Diffusion
Light Pupil Dilate
Snake Wine
 
 
Dwelling
Slough Feg
Elisa C. Martin
Astral Kingdom
Doomsword